Silberweide bei Harrerhof

Der Standort zwischen Amper und Amperkanal, kurz vor deren Zusammenfluss, verspricht einen hohen Grundwasserstand und ist ein guter Standort für die Silberweide.

22.06.2021
26.03.2021

Steckbrief

Bezeichnung

Silberweide - Salix alba

Beschreibung

  • Einzelbaum
  • zweistämmig
  • Stammumfang in 130 cm Höhe: 374 cm (das entspricht einem Durchmesser von 119 cm)
  • Baumhöhe: ca. 19 m
  • Kronenbreite: ca. 16 m
  • lichte Höhe: ca. 3 m
  • Kronenform: unregelmäßig kugelförmig
  • Alter (berechnet): rund 140 (110 bis 170) Jahre, demnach steht der Baum seit etwa 1880 an dieser Stelle

Lebensraum

  • Feldrain
  • ebenes Gelände 

Standort

  • bei Harrerhof (östlich des  Wasserkraftwerks)
  • Gemeinde Kranzberg
  • Lkr. Freising, Bayern
  • Koordinaten: 48.4160, 11.6005

Risiken

  • keine (teil)versiegelten Flächen im Kronentrauf
  • eine regelmäßig bearbeitete Fläche reicht bis nahe an den Stamm
  • erkannte Schäden: untere Äste abgeschnitten
  • Bruchrisiko im Kronenbereich: wegen steilem Zwieselwuchs in etwa 2 m Höhe erhöht (V- Zwiesel mit einem engen Verzweigungswinkel, Rindengrat etwa 200 cm lang, Rinde möglicherweise eingewachsen)
  • erkannte Schäden: Äste im unteren Stammbereich entfernt

Besonderheit

  • besonders landschaftsprägender Baum
  • relativ selten: Rote Liste-Status Bayern: Vorwarnstufe


erhoben am 26. März 2021

26.03.2021

26.03.2021

22.06.2021
11.04.2022
11.04.2022